GUB selber fahren

Aus GUB Münster
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zu den Artikeln

Die GUB ist eine reine Güterzugstrecke. Wenn aber wegen Problemen mal nicht über Münster Hauptbahnhof gefahren werden kann, werden auch Passagierzüge über die GUB umgeleitet. Mit ein bisschen Glück kann man das planen - wenn zum Beispiel Baumaßnahmen angekündigt sind.

Im Mai 2020 war die Strecke Münster - Osnabrück knapp westlich von Sudmühle wegen Bauarbeiten an einer neuen Unterführung gesperrt. Züge von Dortmund und Recklinghausen nach Osnabrück wurden über die GUB umgeleitet. Das habe ich ausgenutzt und bin von Mecklenbeck und Lechtenberg aus als Passagier über die GUB gerollt. Videos folgen...

Ich denke nicht, dass es heute noch möglich ist (wenn es denn selbst "in der guten alten Zeit" jemals möglich war), eine Führerstandsmitfahrt auf der GUB zu ergattern. Aber, manche Lokführer schießen Videos und stellen sie ins Netz. Viele sind es nicht, aber meine Funde habe ich unter Führerstandsmitfahrten gesammelt.

Selber einen Zug steuern fahren in der Realität ist NOCH schwieriger. Am Computer aber gibt es Optionen.


Notizen

  • Meine Mitfahrten schneiden, auf YT hochladen und auf Video-Seite präsentieren (was wird es zu sehen geben? Den Blick links und rechts der Strecke mit zwei Kameras, einmal von EMEK und einmal von ELEC aus)