Die Brücke über den Kappenberger Damm

Aus GUB Münster
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zu Die Unterführung der B51 / Hoch zur Beschreibung / Weiter zu Historie: Das nördliche Gleis in der Vennheide

02 Kappenberger Damm.jpg
Brücke Kappenberger Damm (Google Earth)

Nach dem Abzweig im Bahnhof Mecklenbeck liegt das Gleis auf einem Damm, der sich zunächst durch ein Industrie- und Wohngebiet zieht. Ein Fußgängerweg begleitet die Strecke auf der Südseite bis bei 1.25km die L884/Kappenberger Damm überquert wird. Die Brücke hat Platz für zwei Gleise: im Norden lag des zweite Gleis.

Dies gilt übrigens für alle Brücken, die zusammen mit der Umgehungsbahn gebaut und nicht später ersetzt wurden: Raum gibt es für mindestens zwei Gleise, nämlich das heutige und das Gleis für die "Leer-Richtung" (von Norden nach Süden), das nach dem Krieg zurückgebaut wurde.

Blickwinkel nächstes Bild .


Brücke Kappenberger Damm.jpg

Brücke Kappenberger Damm (CT)

Das Geländer ist nicht das "Reichsbahngeländer", das an anderen Brücken erhalten und zu sehen ist. Mehr dazu in Historie Brücke Kappenberger Damm.




Umleiter auf Brücke Kappenberger Damm (Christoph Garstka, ic-lok.de)

Und hier das Ganze mit etwas ungewöhnlichem Betrieb: Statt Güterwagen ein umgeleiteter IC.

Ja, ab und zu sieht man auch Personenzüge auf der GUB!

Historie

Die Brücke über den Kappenberger Damm wurde 1968 um die Überbrückung der Fahrradwege erweitert. Im Plan für den Ausbau steht der Begriff "nach Mecklenbeck" auf dem Nordteil der Brücke, also ein Hinweis auf das 2. Gleis.

Otmar Gährken aus Münster schrieb mir im November 2020:

"Da ich am Kappenberger Damm aufgewachsen bin, kann ich Ihnen eine Information zu der Brücke am Kappenberger Damm geben: Die Brücke ist 1968 umgebaut worden. Der Mittelteil ist erhalten geblieben. Die Erweiterungen rechts und links für Radweg und Fußweg sind 1968 neu erstellt worden. Deshalb ist das Geländer auch wohl 1968 erneuert worden."

Das erklärt es doch gut! An der Warendorfer Straße ist das auch so: Der (eine) Radweg auf der Nordseite kam erst später hinzu.

News

In 2020 wurde die Brücke über den Kappenberger Damm renoviert, wobei baulich nichts verändert wurde.

Notizen

  • Plan Erweiterung Brücke Kappenberger Damm um Fahrradweg
  • Bilder vorher/ nacher (von der Renovierung habe ich welche, aber nicht von vor Anbau Radweg)



Zurück zu Die Unterführung der B51 / Hoch zur Beschreibung / Weiter zu Historie: Das nördliche Gleis in der Vennheide